Virtuelle Besichtigung wird immer häufiger genutzt.

Der Branchenverband Bitkom hat im Rahmen einer repräsentativen Umfrage das Informationsverhalten von Immobiliensuchenden untersuchen lassen. 70 % nutzen das Internet. Dabei werden vorwiegend die großen Immobilienportale genutzt. Aber auch soziale Medien gewinnen zunehmend an Bedeutung. Interessant ist auch, dass gerne und viel die Möglichkeit zu Online-Besichtigungen genutzt wird. Immerhin 58 % schätzen die Möglichkeit einer virtuellen Besichtigung. Wir nutzen nun schon seit 2018 die Immerhin Technik von Matterport und haben nur positive Erfahrungen gemacht. Nun erstellen wir auch Videos aus den Highlights und laden diese auf soziale Medien hoch. Mittlerweile gibt es auch die Möglichkeit Immobilien digital einzurichten.