Aus dem Leben eines Maklers…

      Keine Kommentare zu Aus dem Leben eines Maklers…

…auch das erlebt man als Makler: Fairerweise gebe ich meinen Kaufinteressenten immer ausreichend Zeit die Finanzierung für die Immobilie  auf die Beine zu stellen. Gerne bin ich auch bereit mit Tipps und Kontakten zu Finanzierungsberatern weiterzuhelfen.

Nun aber habe ich das gleich in zwei Fällen erlebt, dass die Kaufinteressenten sich nicht innerhalb einer angemessenen Frist zurückmeldeten und auch auf Anrufe und Emails nicht reagierten. Irgendwann einmal gelang es mir dann doch den Kontakt herzustellen und die fadenscheinigen Absagen einzuholen.

Aber auch das gehört zum Geschäft! Außer einer gewissen Zeitverzögerung ist zum Glück kein weiterer Schaden entstanden.